Home

ÜBER UNS

PMR Tech UG (haftungsbeschränkt) ist ein junges Technologie Start-Up aus dem Herzen des Ruhrgebiets. Wir prodozieren effiziente Wasserstoff-Sauerstoff-Gasgeneratoren für verschiedene Industriebranchen. Mit Hilfe von elektrischem Strom spalten diese Geräte Wasser in ein Gasgemisch aus Wasserstoff und Sauerstoff auf. Das auf diesem Weg erzeugte Gas stellt eine profitable und sichere Alternative zu konventionellen Brenngasen wie Erdgas, Propan, Acetylen und Wasserstoff aus Druckflaschen in der Autogentechnik dar. Da das erzeugte Gas CO2-neutral verbrennt, wird die Belastung der Umwelt ebenfalls reduziert.

ANGEBOTE UND TESTVERSUCHE

TESTVERSUCHE


Gerne kommen wir zu Ihnen und führen vor Ort Testversuche durch. Dabei können Sie sich von den Vorteilen unseres Produktes überzeugen und bei Kaufabsicht die richtigen Parameter für Ihre Produktion ermitteln.

ANGEBOTE


Wir ermitteln mit Ihnen zusammen die Rentabilität des Produktes für den spezifischen Einsatzbereich. Dazu erstellen wir eine Armortisationsrechnung, die auf Ihren Betrieb zugeschnitten ist.

WIR SUCHEN

Finanzierung

Seed-Finanzierung: Durch die DBU haben wir eine Förderzusage von 120.000 € erhalten.  

Wir sind aud der Suche nach einer Seed-Finanzierung.

Kooperation

Unternehmen für Testversuche aus dem Bereich Autogentechnik

-Brennschneiden

-Glasbearbeitung

-Löttechnik

Vertriebs- und Servicepartner

Teamerweiterung

Mitarbeiter aus dem technischen oder kaufmannischem Bereich; Mechatroniker

Entwicklungspartner

Entwicklungspartner in den Bereichen Konstruktion, MSR-Technik, IOT, Big Data,  technische Dokumentation und CE-Kennzeichnung

ANWENDUNG

Prinzipiell können Wasserstoff-Sauerstoff-Gasgeneratoren (WSGg) in fast allen Bereichen der Autogentechnik eingesetzt werden. Da das Gasgemisch immer im perfekten Mischungsverhältnis von zwei Teilen Wasserstoff und einem Teil Sauerstoff vorhanden ist und auch nicht verändert werden kann, besteht immer eine neutrale Flamme und kann so nicht ohne weiteres zum Schweißen verwendet werden.


Anwendungsgebiete

 

  • Brennschneiden und Fugenhobeln
  • Löten
  • Glasbearbeitung
  • Flammhärten
  • Flammspritzen etc.

Vorteile gegenüber konventionellen Brenngasen


Umwelt


Umweltfreundlichkeit durch CO2-Neutralität

Produktivität


schnellere Bearbeitung durch bessere Wärmeübertragung

Kosten


Reduzierung der Gas- und Betriebskosten

Qualität


Gleichbleibende Qualität durch voreingestelltes Mischungsverhältnis

PHILLIP REISENBERG

GRÜNDER

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit der Entwicklung des WSG ONE, welcher nun kurz vor der Fertigstellung steht. Die Idee, die ich aus Diskussionen mit meinen Geschwistern bekam, konnte ich bereits in verschiedenen Firmen erfolgreich testen. Am Anfang fragte ich mich bloß, wie man umweltschädliche fossile Energieträger in der Schneidindustrie ersetzen kann, nun habe ich nicht nur eine umweltschonende, sondern auch für die Kunden rentable Lösung.

INDUSTRIE

VERSUCHE

Autogenes Brennschneiden


Bei der Firma Scheibe Stahl-Service in Herne wurden Versuche in dem Bereich Brennschneiden mit Wasserstoff durchgeführt. Der Betriebsleiter, Herr Schröer, war nach den Testversuchen überzeugt.

Er hebt die deutlich erhöhte Schnittgeschwindigkeit besonders hervor. Aber auch die Schnittqualität sei sehr gut und die Schlackebildung gering.

KONTAKT

PMR Tech (haftungsbeschränkt)

Lothringer Allee 2

Werkstattbox 10 im Energieeffizienzzentrum

44805 Bochum

NRW, Deutschland

Gefördert durch: