Anwendung

Anwendung

Prinzipiell können Wasserstoff-Sauerstoff-Gasgeneratoren (WSGg) in fast allen Bereichen der Autogentechnik eingesetzt werden. Da das Gasgemisch immer im perfekten Mischungsverhältnis von zwei Teilen Wasserstoff und einem Teil Sauerstoff vorhanden ist und auch nicht verändert werden kann, besteht immer eine neutrale Flamme und kann so nicht ohne weiteres zum Schweißen verwendet werden.


Anwendungsgebiete

 

  • Brennschneiden und Fugenhobeln
  • Löten
  • Glasbearbeitung
  • Flammhärten
  • Flammspritzen etc.


Vorteile gegenüber konventionellen Brenngasen


  • schnellere Bearbeitung durch bessere Wärmeübertragung
  • reduzierung der Gaskosten
  • gleichbleibende Qualität durch voreingestelltes Mischungsverhältnis
  • umweltfreundlichkeit durch CO2-Neutralität
  • größere Sicherheit durch geringe Gasmenge in der Maschine und Gasproduktion bei Bedarf.

44651 Herne

NRW, deutschland

Telefon: +49 176 92 600 499

Email: reisenberg@pmr-tech.de

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.

Learn more.
Accept